Widerrufsrecht & Widerrufs

Widerrufsrecht & widerrufs

Widerrufsrecht:

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Die Frist beginnt jedoch nicht, bevor der Kaufvertrag durch Ihre Billigung des gekauften Gegenstandes für Sie bindend geworden ist. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (The Bradford Exchange, Johann-Friedrich-Böttger-Str. 1-3, 63322 Rödermark, Telefon 069 1729 7900, Telefax 069 1729 7100, E-Mail kundenbetreuung@bradford.de mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.


Bitte beachten Sie:

Bestellungen auf Rechnung, die einen Wert von über 200 € haben, können nicht komplett versandt werden. Es erfolgt zunächst ein Teilversand Ihrer bestellten Ware im Wert von bis zu 200 €. Erst nach Zahlungseingang kann auch Ihre restliche Bestellung bearbeitet und versendet werden. Es entstehen somit deutlich längere Lieferzeiten. Wünschen Sie einen Komplettversand Ihrer Ware und eine kurze Lieferfrist, dann ändern Sie bitte Ihre Zahlungsart von Rechnung auf Kreditkarte oder PayPal.

Folgen des Widerrufs:

Wenn Sie Ihre Bestellung widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen (nur bei Standardversand), die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf Ihrer Bestellung bei uns eingegangen ist. Diese Rückzahlung wird Ihrem Kundenkonto gutgeschrieben und – soweit vorhandene, nicht gelieferte Aufträge da sind – verrechnet. Ansonsten erstatten wir Ihnen den bereits bezahlten Betrag. In keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf Ihrer Bestellung unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss des Widerrufsrecht:

Gemäß § 312d Abs. 4 Nr. 1 BGB ist das Widerrufsrecht bei allen personalisierten Produkten ausgeschlossen.